Zahnarzt Stuttgart

Bleaching in Stuttgart

… der sanfte Weg zu weißen Zähnen

Zahnaufhellung ("Bleaching") in Stuttgart

Ein strahlendes Lächeln hätte jeder gern. Leider sind unsere Zähne einer kontinuierlichen Belastung ausgesetzt, langfristig kommt es daher zu unschönen Verfärbungen oder zumindest zu einzelnen Stellen, wo die Zähne ihr strahlend schönes Weiß verlieren. Mit einer Zahnaufhellung/Bleaching bekommen sie genau dieses wieder zurück.

Darum lohnt sich die Zahnaufhellung (Bleaching)

Kaffee, Nikotin, Tee und viele andere Lebensmittel verfärben langfristig die Zähne. Schuld daran sind Farbpigmente, die sich quasi in allen Lebensmitteln befinden. Die Zähne nehmen dann einen (leicht) gelblichen Ton an, verlieren also ihre eigentliche Strahlkraft. Dabei muss es nicht einmal zwingend daran liegen, denn einige Menschen haben schlicht und ergreifend von Natur aus keine strahlend weißen Zähne. Glücklicherweise hilft die künstliche Zahnaufhellung hier als bewährtes Verfahren nach. Anders als die professionelle Zahnreinigung, handelt es sich hierbei um kein medizinisch notwendiges Verfahren - zumindest nicht im klassischen Sinne.

Es ist jedoch bewiesen, dass ein gesundes Lächeln mit strahlend weißen Zähnen als viel sympathischer empfunden wird, folglich stärkt es das Selbstbewusstsein und kann in manchen Situationen sogar der Schlüssel zum persönlichen Erfolg sein. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Menschen für die Zahnaufhellung (Bleaching). Das dadurch vermittelte Gefühl von Gesundheit und Vitalität zaubert eine jugendliche Note ins Gesicht und macht eine der schönsten Sachen der Welt, nämlich das Lachen, wieder zur echten Herzensangelegenheit. Aus psychologischer Sicht ist ein Bleaching also durchaus sinnvoll, vor allem wenn aufgrund der Verfärbungen Scham empfunden wird oder man diese einfach aktiv als störend empfindet.

TV-Beitrag zum Ablauf im AllDent-Zahnzentrum siehe Presse-Bereich

So funktioniert die Zahnaufhellung (Bleaching) in Stuttgart

Beim Bleaching wird primär mit Wasserstoffperoxid gearbeitet, welches in einem bewährten und effizienten Verfahren eingesetzt wird. Das Wasserstoffperoxid hat den Vorteil, dass es die Farbpigmente auflöst, wodurch die Zähne insgesamt heller und strahlende wirken.
Die exakte Konzentration und Vorgehensweise, auch mit Hinblick auf etwaige Hilfsmittel, kann sich je nach Intensität der Verfärbung unterscheiden. Im AllDent Zahnzentrum Stuttgart muss vor jedem Termin zum Bleaching eine professionelle Zahnreinigung erfolgt sein. Bestenfalls liegen zwischen der PZR und dem Bleachingtermin maximal drei Wochen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.
Bei AllDent in Stuttgart wird das "In Office Bleaching" angewandt. Hierbei handelt es sich um eine standardisierte, bereits langjährig bewährte Methode, die durch spezielles Fachpersonal durchgeführt und überwacht wird. Eine Analyse der Zähne und deren Substanz geht dem Bleaching genauso wie eine professionelle Zahnreinigung voraus. Dabei werden PZR und Zahnaufhellungsvorgang nicht an einem Tag durchgeführt.

Nach der Analyse werden ausgewählte Zahnflächen gründlich gesäubert. Danach wird ein Zahnfleischschutz aufgetragen, damit das Wasserstoffperoxid dieses nicht angreift. Erst im Anschluss wird das Bleachinggel aufgetragen, bevor eine spezielle UV-Lampe dieses aktiviert und somit eine Zahnaufhellung ermöglicht. Je nach Intensität der Verfärbung wird das Gelwährend des Vorganges gewechselt. Die Zähne werden im Anschluss an das Bleaching noch einmal gründlich gesäubert. Im Nachgang erfolgt im AllDent Zahnzentrum in Stuttgart noch ein abschließendes Gespräch mit guten Hinweisen, wie künftige Verfärbungen möglichst verhindert werden können und was es unmittelbar nach der Zahnaufhellung zu beachten gibt.

Ein strahlend schönes Lächeln das Spaß macht

Dank der Zahnaufhellung (Bleaching) erhalten Zähne einen gesunden, umwerfenden Glanz. Stuttgarter, die über Verfärbungen klagen oder mit dem Weiß ihrer Zähne generell nicht zufrieden sind, können sich mit Hilfe des Bleaching mit einer bewährten und nachhaltig wirksamen Methode das strahlende Lächeln zurückholen. Es ist jedoch darauf zu achten, dass das Bleaching nur aktuelle Verfärbungen entfernt und kein Schutz vor künftigen Zahnverfärbungen bietet.

Die Stiftung Warentest zum Thema
siehe hier